Ponsel: wo hochwertige Polstermöbel Tradition haben

Die attraktiven Ponsel Polstermöbel blicken auf eine lange Tradition zurück. Das Ehepaar Ponsel gründete das Unternehmen im Jahre 1927 – ohne zu wissen, welche große Entwicklung dem Möbelunternehmen noch bevorstehen sollte. Heute hat das mittelständische Unternehmen aus Oberfranken rund 200 Mitarbeiter und Produktionsflächen von etwa 25.000 qm. Kunden finden in den beiden Möbelkollektionen Ponsel Chalet und Ponsel Venturo eine breite Auswahl an Ponsel Polstermöbeln – für viele verschiedene Geschmäcker und in bester Qualität.

Ponsel Möbelkollektionen im Überblick

Die beiden Kollektionen von Ponsel unterscheiden sich darin, dass sie verschiedene Möbelgeschmäcker abbilden. Ponsel Venturo zeichnet sich dadurch aus, dass die Perfektion im Detail liegt. Zugleich zeigt Venturo ein modernes und zeitgemäßes Design in aktuellen Bezugs-Materialien. Zu Venturo gehören diverse Möbelmodelle und es lohnt sich, einige von ihnen genauer zu betrachten. So stellt sich zum Beispiel das Modell Ponsel Albany in einem exzellenten Design dar. Käufer können Venturo hochgradig personalisieren. Von passenden Kontrastnähten bis zu Füßen in verschiedenen Materialien ist alles möglich, um das optisch sehr moderne Sofa Ponsel Albany zu seinem persönlichen Möbelfavoriten zu machen. Zur Kollektion von Ponsel Ventura gehört zudem auch das Sofamodell Ponsel Pisa, das modernen Chic abbildet. Seine Formen sind klassisch bis leicht verspielt. Ponsel Pisa ist ein wahrer Gegenentwurf zu dem hippen Modell Albany. So finden verschiedenste Möbelkäufer in der Kollektion Venturo ihr neues Lieblings-Polstermöbel. Die zweite Ponsel Möbelkollektion Ponsel Chalet hat einen anderen Gesamtansatz als Venturo. Chalet bietet ein charmantes und zeitloses Konzept. Die Möbel zeigen eine geschmackvolle und harmonische Formensprache. So ist beispielsweise Ponsel Chalet Alas eine sehr leichte und filigrane Produktlinie. Schlanke, geschwungene Formen bergen zugleich höchsten Sitzkomfort. Die formschönen Armlehnen sind aufsteigend und verleihen den Ponsel Sitzmöbeln geradewegs Flügel. Ein kollektionsinterner Gegenentwurf zu Ponsel ist die Polstergarnitur Durban. Auf stämmigen Holzfüßen steht hier ein formschönes und robustes Sitzmöbel. Dass Ponsel Wert auf das Abdecken vieler Geschmäcker legt, wird folglich auch an der Möbelkollektion Chalet deutlich.

Ponsel Möbel: die Qualität

Ein Traditionsunternehmen wie Ponsel hat selbstverständlich auch im Hinblick auf die Qualität die höchsten Ansprüche. Mehrere anerkannte Qualitätssiegel bestätigen Ponsel, wie hoch der Anspruch ist. Einer von ihnen ist der Blaue Engel. Damit ist der Umweltgedanke bestätigt, während die gesamte Möbelqualität mit dem Goldenen M der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel bestätigt wurde. Mit diesen Sicherheiten im Rücken ist es für Möbelkäufer eine noch größere Freude, sich ihr individuelles und formschönes neues Ponsel Möbelstück zusammenzustellen. Um die Ponsel Qualität im Detail darzustellen, spielen die einzelnen Komponenten eine große Rolle. Von außen nach innen beginnend, sind zunächst die Stoffe zu nennen. Sie sind außergewöhnlich und zeigen sich mit eindrucksvollen Farben und Designs. Käufer können bei Ponsel aus mehr als 300 Stoffen ihren Favoriten wählen. Alle Ponsel Stoffe sind strapazierfähig, pflegeleicht und natürlich zeitgemäß. Die den Ponsel Möbeln beiliegenden Pflegehinweise tragen dazu bei, dass der Gebrauchswert der Ponsel Polstermöbel lange hochgehalten wird. Käufer finden Empfehlungen für die optimalen Reinigungs- und Pflegeprodukte. Wer beim Kauf der Markenmöbel sparen möchte, sollte seine Ponsel Polstermöbel online kaufen. Denn online gibt es Ponsel Möbel zum Bestpreis zu kaufen.

TopPolster.de-News

Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie ein, dass TopPolster.de Ihnen Informationen zu Angeboten, Neuheiten und Aktionen zusenden darf. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Kundenhotline

Sie haben eine Frage?
Wir sind für Sie da!

info@toppolster.de

Mo - Fr: 08:30 - 16:00 Uhr